Deutscher Journalisten-Verband
Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Herdweg 63, 70174 Stuttgart
Tel.: 0711/2224954-0,  Fax: 0711/2224954-44
E-Mail: info(at)djv-bw.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 5 TMG: Dagmar Lange, 1. Landesvorsitzende

Vereinsregister beim Amtsgericht Stuttgart: VR 4355

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den DJV Baden-Württemberg auf dieser Website (im Folgenden “Angebot”) auf.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter
Adresse:
Deutscher Journalisten-Verband
Gewerkschaft der Journalistinnen und Journalisten
Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Herdweg 63, 70174 Stuttgart
Tel.: 0711/2224954-0, Fax: 0711/2224954-44
E-Mail: info(at)djv-bw.de

Ihre Rechte als betroffene PersonZunächst möchten wir Sie an dieser Stelle über Ihre Rechte als betroffene Person informieren. Diese Rechte sind in den Art. 15 – 22 EU-DS-GVO normiert. Dies umfasst:

  • Das Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DS-GVO),
  • Das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DS-GVO),
  • Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DS-GVO),
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO),
  • Das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 EU-DS-GVO),
  • Das Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 EU-DS-GVO).

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an: info(at)djv-bw.de. Gleiches gilt, wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung in unserem Unternehmen haben oder eine erteilte Einwilligung widerrufen möchten. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu.

Widerspruchsrechte

Wenn wir im Rahmen einer Interessenabwägung ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das jederzeitige Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen diese Verarbeitung Widerspruch für die Zukunft einzulegen.

Machen Sie von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten. Eine Weiterverarbeitung bleibt aber vorbehalten, wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen können, die Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Weitergabe an Dritte

Wir werden Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen oder bei entsprechender Einwilligung an Dritte weitergeben. Ansonsten erfolgt eine Weitergabe an Dritte nicht, es sei denn wir sind hierzu aufgrund zwingender Rechtsvorschriften dazu verpflichtet (Weitergabe an externe Stellen wie z.B. Aufsichtsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden).

Empfänger der Daten / Kategorien von Empfängern

Innerhalb unseres Unternehmens stellen wir sicher, dass nur diejenigen Personen Ihre Daten erhalten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.
In vielen Fällen unterstützen Dienstleister unsere Fachabteilungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Mit allen Dienstleistern wurde das notwendige datenschutzrechtliche Vertragswerk abgeschlossen. (z.B. ADV Verträge.)

Drittlandübermittlung / Drittlandsübermittlungsabsicht

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums) findet nicht statt.

Allgemeine technische Angaben

Unser Angebot verwendet bis auf die im Folgenden beschriebenen Ausnahmen keine Cookies. Zur Nutzung werden weder Flash noch aktive Inhalte benötigt.

Beim einfachen Besuch unserer Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Die folgenden Daten sind technisch notwendig, um die Website anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Website (das was sie sehen)
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, wie sie auf die Webseite gelangt sind
  • Verwendeter Browser (incl. Auflösung ihres Bildschirms)
  • Verwendetes Betriebssystem und ggf auch Typ es Endgerätes
  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymer Form)

Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf Fehler oder eine rechtswidrige Nutzung vorliegen. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Kontaktaufnahme

Wir erheben nur solche personenbezogenen Daten, die Besucher unserer Website selbst eingeben oder an uns senden. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich zu dem Zwecke, zu dem sie uns übersandt werden. Für andere Zwecke verwenden wir sie nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung.
Persönliche Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, die uns in Anfragen und Zuschriften, z.B. per E-Mail übermittelt werden, werden von uns zur Bearbeitung bzw. für Nachfragen elektronisch gespeichert, verarbeitet und genutzt, jedoch nur in dem Umfang, der zur Zweckerfüllung erforderlich ist. Alle übermittelten Daten werden sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.